Meine Leistungen

1. Diagnostik

Energetische Terminalpunktdiagnose - E.T.D. (Kilianfotografie)

Diagnoseverfahren zum Erkennen energetischer Veränderungen im Körper; ermöglicht Frühdiagnose von funktionellen Störungen und Erkrankungen.

 

Dunkelfeld-Vitalblut-Diagnostik nach Prof. Enderlein

zur Feststellung von Azidose/Alkalose, Übereiweissung, Pilzbelastung, Sauerstoffmangel

 

Auras-Blank-Blutausstrichtest

zur Feststellung der Organfunktion, des Verschlackungsgrades, der Nervenfunktion, der Vitamin- und Mineralstoffsituation u.a.m.

 

Schwermetalltest

Urin-Farbreaktionstest zur Ermittlung evtl. vorhandener Schwermetallbelastung im Körper (zB. Quecksilber, Kupfer, Zink, Cadmium, Blei,…)

 

Immuntest nach Zambrini

Farbtechnischer Reproduktionstest über Speichelreagenz zur Feststellung der Immunreaktion

 

Spenglersan-Kolloid-Test

Antigen-Antikörper-Reaktionstest zur Feststellung diverser Belastungen

 

Klinisches Labor

Feststellung von Vitamin-, Mineral- und Aminosäureversorgung, Fettstoffwechsel, Leberstatus, großes Blutbild, usw.

 

Mikrobiologische und mykologische Diagnose

u.a. Stuhluntersuchung auf Darmpilz und Parasiten, Kontrolle der Darmflora

 

Bioenergetische Diagnostik

Feststellung evtl. vorhandener Allergien und Belastungen durch Umweltgifte, Austestung von Medikamentenunverträglichkeit und Ermittlung der erforderlichen Dosierung


2. Psychologische Beratung, therapeutische Gespräche, Erörterung besonderer Lebenssituationen

 

3. Biologisch-naturheilkundliche Infusionstherapie bei

  • Erkrankungen und funktionellen Störungen des vegetativen (autonomen) Nervensystems
  • depressiven Zuständen
  • stressbedingten psychischen/körperlichen Störungen
  • ausgewählten Erkrankungen des Zentralnervensystems, des Rückenmarks und des peripheren Nervensystems
  • schweren hormonellen Störungen
  • Durchblutungsstörungen des Kopfes, des Herzens und anderer innerer Organe sowie Erkrankungen der Blutgefäße
  • Zuständen nach Hörsturz
  • Ohrgeräuschen
  • Erkrankungen der Stoffwechselorgane (Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse)
  • Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute
  • bös- und gutartigen Tumoren
  • Entgiftung und Ausleitung
  • akuten und chronischen Infekten
  • allergischen Erkrankungen

 

4. Biologische Behandlungen von Magen-Darm-Erkrankungen wie Ernährungsstörungen

  • Ernährungsstörungen
  • organische und funktionelle Erkrankungen des Magen-Darm-Tracktes (z.B. Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Colon iritabile)
  • chronische Stoffwechselerkrankungen
  • chronische Hautkrankheiten und allgemeine Erkrankungen als Folge von Störungen oder der Schädigungen des Darms
  • Pilzerkrankungen (z.B. Candidabefall)

 

 

Eine Schwerpunkttherapie ist dabei die Colon-Hydro-Therapie, die Parasitenkur und die Leberreinigung.

Hierbei handelt es sich um eine Ausspülung und damit Säuberung des gesamten  Dickdarms mit warmen Wasser im geschlossenen System, bei gleichzeitiger Massage des Dickdarms und Ernährungsberatung.

 

Bei Entzündungen werden gleichzeitig auch entsprechende Medikamente zugeführt.

  • Ernährungsberatung
  • Fastenbegleitung
  • Körperfettmessung
  • Gewichtsreduktion

 

5. Entgiftung- und Ausleitungstherapie bei

  • allen chronischen Erkrankungen unklarer Ursache
  • Gut- und bösartigen Tumoren (vor allem nach Operationen, Bestrahlungen oder Chemotherapie)
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • chronischen Vergiftungen (Umwelt- und Nahrungsmittelgifte, Schwermetalle, Lösungsmittel, Pestizide)
  • chronischem Medikamentenmissbrauch
  • allen allergischen Erkrankungen der Haut und der Schleimhäute
  • Quecksilberausscheidung nach Amalgamentfernung oder bei Amalgamvergiftung
  • Aufbau-Infusion
  • Vitamin C-Infusion

 

6. Allgemeine Therapie

  • HOT mit Singulet-Sauerstoff Hämatogene Oxidationstherapie Blutwäsche/Blutregenerationsbehandlung
  • Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof. von Ardenne mit negativ ionisiertem Sauerstoff zur Kräftigung des Kreislaufs und der peripheren Versorgung als Immuntraining und Jungbrunnen
  • Aderlass

 

7. Biologische Schmerztherapie bei chronischen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates mittels

  • manueller Therapie (schonende Lösung von Blockaden an Wirbeln und Gelenken)
  • Schmerzakupunktur
  • Schröpfen
  • Baunscheidverfahren
  • naturheilkundliche-biologischer Medikamente

 

8. Mobilisiert für uns Behandlung der Wirbelsäule und der Darmbein-Kreuzbein Gelenke

vorrangig zur Beseitigung statischer Fehlhaltungen, muskuläre Störungen und dadurch ausgelöste Schmerzprozesse oder anderer  Befindungsstörungen

 

9. Eigenbluttherapie mit aktiviertem Eigenblut bei

  • chronischen Infektionen
  • Abwehrschwäche
  • Störungen und Erkrankungen des Lymhsystems
  • Schädigung des Immunsystems

 

10. Bioenergetische Funktionstherapie

  • manuelle und therapeutische Lymphdrainage, komplexe physikalische Entstauungstheraphie
  • Akupunktur
  • Akupunktmassage nach Penzel
  • Fußreflexzonenmassage
  • Neuraltherapie inklusive Störfeldsuche
  • Allergieresonanztherapie mit Resonanzhomöopathie
  • Magnet-Bioresonanztherapie
  • Magnet-Softlaser
  • Kinesiologie

 

11. Raucherentwöhnung

die schmerzlose Behandlung entgiftet den Körper sofort. Keine körperlichen Entzugserscheinungen. Keine Nervosität.

 

Die Abrechnung der Leistung erfolgt auf der Grundlage der gültigen Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen vertrauensvoll an mich.